Home » Inhalte

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

flag-german flag-german_du flag-danish flag-english flag-french flag-turkish

Grundlegende Informationen zu pragmaMx

Die Flexibilität von pragmaMx, nicht auf feste Inhalte beschränkt zu sein, prädestiniert es besonders für den Einsatz als Community-Website. Es verfügt über eine Benutzerverwaltung mit mehreren Berechtigungsstufen. So ist es z.B. möglich, unangemeldeten Benutzern Bereiche vorzuenthalten sowie mehrere Administratoren zur Pflege der Website einzusetzen, von denen jeder auf seinen Aufgabenbereich beschränkt werden kann (z.B. nur für die Verwaltung der Downloads oder des Forums zuständig). Da die User aktiv den Inhalt der Website mitgestalten können (z.B. durch das Einstellen interessanter Weblinks und Downloads, durch das Schreiben von für die Community interessanten Beiträgen, durch Kommentare zu Beiträgen oder die Nutzung des Forums) ist der Pflege- und Wartungsaufwand für die Administratoren deutlich geringer als bei statischen Websites.

PragmaMx verfügt über mehrere Funktionsbereiche, die flexibel nach den Bedürfnissen der Website aktiviert oder deaktiviert werden können. Nicht jeder benötigt alle Funktionen. Ebenso ist es möglich, den Funktionsumfang durch so genannte Module zu erweitern, die es im Internet in großer Stückzahl gibt. Auch ist mit ein bisschen Erfahrung in PHP das Programmieren eigener Module ohne größere Probleme möglich.

PragmaMx zeichnet sich besonders dadurch aus, dass bei der Programmierung überdurchschnittlich viel Wert auf die Bereiche Performance und Sicherheit gelegt wurde. Der Performance-Bereich ist weniger für die schnelle Darstellung der Website und ihres Inhaltes von Interesse (dies ist mehr ein äußerst angenehmer Nebeneffekt), als viel mehr für die Webserverseitig benötigten Systemresourcen. Da pragmaMx durch durchdachte Programmierung im Vergleich zu anderen CMS oft nur 10% der Resourcen benötigt, wird es von den meisten Internetprovidern als Website akzeptiert, auch wenn ein reger Community-Betrieb mit ein paar hundert Benutzern gleichzeitig stattfindet. Dies ist nicht Grundsätzlich der Fall. Wird z.B. ein CMS eingesetzt, das deutlich mehr Resourcen vom Webserver benötigt, erfolgt i.d.R. die Stilllegung der Website ohne Vorankündigung von Seiten des Internetproviders aus.

kurze Funktionsübersicht


Administration

Nachdem sie pragmaMx installiert haben verwalten sie ihren Webauftritt einfach und übersichtlich über das Administrationsmenü. Dort können sie auf einfachste Weise Ihre Inhalte pflegen und verwalten, dazu sind keine speziellen Kenntnisse in PHP oder HTML von nöten.

Inhalts-Pflege

Die Verwaltung ihres Inhaltes wird mit diesem System zum Kinderspiel. Sie können verschiedene Inhaltsbereiche einfach online erstellen, dort binden sie dann ihre Texte und Bilder ein und schon enthält ihre Webpräsenz den gewünschten Inhalt. Auch eine spätere Bearbeitung ist kein Problem, dies geschiet alles in der Onlineverwaltung von pragmaMx.
Genauso einfach ist auch die Verwaltung und Pflege eines Linkverzeichnisses sowie einer Dowloaddatenbank. Da die User aktiv den Inhalt der Website mitgestalten können (z.B. durch das Einstellen interessanter Weblinks und Downloads, durch das Schreiben von für die Community interessanten Beiträgen, durch Kommentare zu Beiträgen oder die Nutzung des Forums) ist der Pflege- und Wartungsaufwand für die Administratoren deutlich geringer als bei statischen Websites.

Bannerverwaltung

In der Bannerverwaltung können sie einfach neue Sponsoren anlegen (diese erhalten dadurch einen eigenen Zugang zur Bannerstatistik) und Banner hinzufügen und verwalten. Sie können auch Flash-Banner sowie HTML-Code (z.B.: für Affiliateprogramme) einfügen.

Sicherheitsfeatures

Sicherheit hat auch bei uns einen großen Stellenwert, deshalb haben wir unser System speziell gegen Angriffe von Hackern abgesichert. So ist es fast unmöglich durch SQL-Injections und Inclusion-Angriffen ihre Webseite auch nur im geringsten zu beschädigen. Sie als Administrator werden ständig auf dem laufenden gehalten sollte jemand versuchen in ihr System einzudringen, Sie sehen eine ausführliche Statistik mit Datum, Zeit und IP-Angabe.

Benutzerverwaltung

Durch die integrierte Benutzerverwaltung können Sie bestimmten Benutzergruppen den Zugang zu diversen Bereichen erlauben oder verwehren. Außerdem können Sie zusätzliche Administratoren anlegen und diesen unterschiedlichen Aufgaben zuweisen. So können sie z.B. einem angelegten Administrator nur die Verwaltung des Forums gestatten, jedoch die Bearbeitung des restlichen Webauftrittes verwehren.

Benutzersteuerung über Sessions

Die Benutzersteuerung erfolgt ausschliesslich durch Sessioncookies, dass heisst sobald sich ein Besucher auf ihrer Webseite einloggt wird ein Sessioncookie auf dessen Rechner hinterlegt. Dies hat den Vorteil das ein Besucher egal wo er sich auf ihrer Webpräsenz bewegt immer richtig erkannt und in die dementsprechende Benutzergruppe eingeordnet werden kann. Im Sessioncookie wird nur eine anonyme UserID gespeichert. Voraussetzung für das Setzten eines Cookies ist, das der Browser des Users Cookies akzeptiert. Nach einer stichprobenartigen Prüfung sollte das bei 80 - 90 % der User der Fall sein.

Blocksteuerung

Mit der Blocksteuerung ist es einfach bestehende Blöcke (Kundenlogin, Newsletter,..) in einer freiwählbaren Anordnung (links, rechts, mitte oben und mitte unten) auf ihrer Seite anzuzeigen. Außerdem können Sie selbst neue Blöcke einfach erstellen, auch die Einbindung von fremden RSS Dateien ist kein Problem, so können Sie auf ihrer Webseite News von anderen anzeigen lassen.

Suchmaschinen-Optimierung

Meta-Tags lassen sich einfach über das Administrationsmenü verwalten. Sofern ihr Webserver Mod-Rewrite unterstützt können sie diese Funktion einfach aktivieren, dadurch werden ihre PHP Seiten für alle Suchmaschinen als HTML-Seiten zu verfügung gestellt und somit eine besserer Indexierung ihrer Webseite erreicht.

Designgestaltung

Da im pragmaMx das Design vom Inhalt vollkommen getrennt ist, ist die Umstellung auf ein anderes Design ohne großen Aufwand möglich. Durch unsere Themengine ist die Designgestaltung ein Kinderspiel. Sie erstellen einfach ein HTML-Gerüst und fügen dort dann sogenannte Platzhalter ein. Eine ausführliche Anleitung für die Bedienung in den gängigsten Programmen finden sie hier.

Modservice

Sollten einmal Probleme mit ihrer Datenbank auftreten, und ihr System dadurch nicht einwandfrei arbeiten, wird automatisch eine Seite vorgeschalten welche die Besucher informiert das es zur zeit Probleme gibt. Sie können diese Seite natürlich ihren Bedürftnissen anpassen. Außerdem können Sie auch bei Arbeiten an ihrem System einfach eine Seite vorschalten die es Usern unmöglich macht auf ihr System zuzugreifen, sie als Administrator haben natürlich uneingeschränkten Zugriff.

-->

Individuell Anpassbar

Durch sogenannte Module können sie pragmaMx ganz einfach ihren Bedürfnissen anpassen. Eine eingearbeitete Schnittstelle ermöglicht so den Gebrauch von vielen PHPNuke-Modulen, welche sie zu Genüge im Internet finden. Diese Schnittstelle erlaubt ihnen auf hunderte von Modulen zugreifen zu können und so ihre Webpräsenz individuell anzupassen.

Publiziert am: Freitag, 04. November 2005 (1941 mal gelesen)
Copyright © by pragmaMx Demoseite

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]